aktuell

GENUSS UND KULTUR IN DER SCHREINEREI

«TAG & NACHT: Wine, Dine Art» 

Bereits zum fünften Mal luden wir zum Event «TAG & NACHT» ein. Ein gelungenes Rundum-Paket aus Kulinarik und Kunst wurde den Besuchenden an diesen beiden Tagen geboten.

Wir präsentierten die neusten Wohnideen aus der Schreinerwerkstatt und liessen die Gäste eintauchen in die die stimmige Atmosphäre der Nacht.
Das Ambiente im Vergleich zu den wechselnden Tages- und Nachtzeiten von Freitag und Samstag war ein Erlebnis an Inspiration und Genuss!

Wir blicken mit Freuden auf den einmaligen und gelungenen Anlass zurück. 
Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unserem
Schreinerhandwerk in Verbindung mit Wein und Kunst.
Ihre Schreinerei Fehlmann AG


FEHLMANN virtuell

Blicken Sie hinter die Kulissen – wir zeigen Ihnen wie wir planen und produzieren!

Hier gehts zum Video


SCHREINER ZUKUNFTSTAG 10. NOVEMBER 2022


SchreinerZukunkunftsTag, 10. November 2022 war ein voller Erfolg.
Danke, dass ihr so zahlreich Schreinerluft geschnuppert habt und sie euch ihn bester Erinnerung bleibt - so hoffen wir!

SCHREINEREI FEHLMANN AG - das Team




SCHREINER CHANCE 2022 - WIR GRATULIEREN!


Elia Wettstein gewinnt den Publikumspreis! 

Elia holte sich am Wega-Sonntag den Sieg in der 5. und letzten Kategorie: Publikumspreis. 
Von den zwischen Donnerstag bis Sonntagabend abgegebenen 15'711 Bewertungssteinen erhielt Elia 2'499 Stück. Über 400 Steine Vorsprung zum zweitplatzierten Teilnehmer.



Das diesjährige Motto des Lehrlingswettbewerbs «Schreiner Chance 2022», des Verbandes Schreiner Thurgau VSSM lautet: Handwerk & Design.
Mit seiner Arbeit «Anderes Handwerk» gewinnt unser Lernender Schreiner Severin Forrer (4. Lehrjahr) die Gesamtwertung und holt sich den 1. Podestplatz!
Elia Wettstein (4. Lehrjahr) wird 5. in der Gesamtwertung und holt sich mit seinem Möbel «Flip the King» gleich zweimal den 1. Rang bei der Jury Schreiner und der Jury Kunden.

Wir gratulieren unseren beiden Nachwuchstalenten zu den hervorragenden Arbeiten und der tollen Leistung!

Den ersten Bericht zum Wettbewerb findest du hier:


Jobangebote

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir: 

Schreiner/in Maschinist EFZ
Schreiner/in Endfertigung EFZ

> zum Stellenbeschrieb

AVOR-Projektleiter/in
> zum Stellenbeschrieb



RÜCKBLICK SWISSSKILLS 2022


Nach über 30 Wettkampf-Stunden an den Berufsmeisterschaften sind die diesjährigen SwissSKills in Bern bereits schon wieder Geschichte.
Leider hat es unseren zwei Teilnehmer der Schreinernati nicht ganz für die Medaillen-Plätze gereicht. Kleine Ausführungsfehler schlichen sich unter dem enormen Zeitdruck ein. Elia erlangte in beiden Kategorien (Möbel und Massivholz) den 5. Platz und Matteo den 8. Platz.
Die Enttäuschung ist besonders bei Elia gross. Hatte er doch beim letzten Vorbereitungswettkampf den 1. Platz erreicht und war guter Dinge, es aufs Podest zu schaffen.

Das Wettkampf-Glück lag an diesen vier Wettkampftagen leider nicht ganz auf unserer Seite. Wir sind dennoch stolz auf unsere beiden Lernenden Schreiner.
Tolle Eindrücke, spannende Begegnungen und wertvolle Schreiner-Erfahrungen dürfen Elia und Matteo in den Ausbildungsalltag mitnehmen. Mit den diesjährigen SwissSkills geht ein imposanter, spannender und emotionaler Anlass für die Schweizer Berufsbildung zu Ende.

Die Medaillengewinner der beiden Schreiner-Kategorien Möbel und Massivholz heissen:

Elmar Wyrsch, UR (Gold Möbel, Bronze Massivholz)
Florian Muri, LU (Silber Möbel, Silber Massivholz)
Loïc Santschi, NE (Bronze Möbel, Gold Massivholz)

Herzliche Gratulation!

Informationen über die Ranglisten aller Berufe findest du hier: Swissskills 2022


SWISSKILLS 2022 IN BERN


SwissSkils vom 07.09.2022 - 10.09.2022

Am Mittwoch, 07.09.2022 starteten unsere zwei Schreiner-Nationalmannschaftsmitglieder, Elia Wettstein und Matteo Bussinger in den viertägigen Wettkampf an den SwissSkills in Bern.
Zwei Tage in der Kategorie “Massivholzschreiner” und zwei Tage in der Kategorie “Möbelschreiner”.
Insgesamt: 33.5 Wettkampfstunden!

Die Aufgabe der Schreiner/innen:
Jede der beiden Kategorien umfasst ein komplexes Werkstück, dessen Herstellung in je zwei Tagen zu meistern ist.
Die jeweils Bestplatzierten vertreten die Schreiner an den WorldSkills 2024 in Lyon.
Ergänzend finden Zusatzaufgaben mit Powerschreinern statt - übrigens sehr spannend zum Miterleben und Mitfiebern!

Bewertungskriterien:

- Reissen
- Qualität der Verbindungen „Innen- & Aussenverbindungen“
- Montage der Beschläge, Qualität und Funktion
- Qualität der Oberfläche
- Massgenauigkeit

Das gesamte Fehlmann-Team drückt fest die Daumen und wünscht Elia und Matteo viel Glück, eine grosse Portion Energie, einen klaren Kopf und viel Durchhaltevermögen!
Wir sind gespannt, wie die Resultate ausfallen.

Informationen rund um die SwissSkills erhalten Sie hier: https://www.swiss-skills.ch/de